Tag 1 Nach Providencia

Fr., 19.Mai 17, Karibisches Meer, Tag 1084, 10.350 sm von HH
Achim und ich haben eine Vereinbarung über diesen Törn getroffen: Es wird nicht gemeckert über die Bedingungen.
Und es fängt gut an, es gibt auch gar nichts zu meckern.
Wir müssen 350 sm nach Osten gut machen. Hoch am Wind. Wenn ein Segler ‚hoch am Wind‘ hört, läuten sofort die Alarmglocken. Naß, Schräglage und unbequem. Und übelkeitserregend. Letzteres kann ich bestätigen. Grad noch rechtzeitig werfe ich eine von den Wunderpillen ein, die bei mir so gut helfen. Der Rest ist harmlos. Zunächst sind wir noch in der Abdeckung der vorgelagerten Riffe. Wir haben nur 12 bis 15 Knoten Wind, kaum Welle, alles fein. Wir sind, obwohl wir ungerefft fahren, recht langsam. Die Strömung ist noch gegen uns. Das Turneffe Riff zwingt uns, zunächst nach Norden zu segeln. Mit ein wenig Ostkomponente. Nach 18 Stunden gehen wir auf den anderen Bug. Der Wind macht mit, kommt jetzt nördlicher, so dass wir nach 24 Stunden 50 sm Ost gut gemacht haben. Von insgesamt 98 gesegelten Meilen. Da wollen wir mal nicht meckern. ;-) 300 Meilen Rest nach Osten.

Ein Gedanke zu „Tag 1 Nach Providencia

  1. tadeja und herbert

    Liebe Atangas, wünschen Euch noch eine gute Fahrt nach Providencia, unser Ankerplatz hier wird heute für Euch frei :-) , wir brechen nach Panama auf. Das Wetter ist nicht allzu rosig, aber wird müssen nun weiter und es wird nicht besser in der nächsten Zeit. Schade, hätten uns auf ein Treffen gefreut, aber vielleicht im nächsten Jahr :-). ganz liebe grüße, tadeja und herbert, http://www.kali-mera.net .

    PS: Wenn Ihr einmal zu dem Rasta-Fisch-Restaurant ganz im Süden geht dann bitte berichten wie es war. das haben wir leider nicht geschafft aber wir sind so neugiereig :-)

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.