Joyeux Noël

Mi., 23.Dez.20, Franz.Polynesien/Moorea/Cooks Bay, Tag 2397, 21.237 sm von HH

Frohe Weihnachten – Merry Christmas – Feliz Navidad!
Eine Redensart, eine tausendfach geschriebene und gelesene Floskel bekommt 2020 eine ganz neue Bedeutung. Die Welt steht Kopf, die Welt ist durcheinander gewürfelt. In den meisten Familien ist nichts so, wie Weihnachten immer war. Und das geht weit über „früher war mehr Lametta“ hinaus. Fast überall auf der Welt gibt es Einschränkungen, Ausgangssperren und Lockdowns. Die Diskussion über die Maßnahmen spalten die Nationen, sie scheint bei der Gestaltung des Weihnachtsfestes ihren vorläufigen Höhepunkt gefunden zu haben. Darf man die Oma noch einmal sehen, da sie nicht mehr lange zu leben hat oder bringt man ihr durch den Besuch eine Ansteckung, die man bereut? Schwerwiegende Familien-Entscheidungen müssen getroffen werden. In vielen Fällen sicher keine einfache Sache.

Wir wünschen unseren Freunden, unseren Familien und allen Lesern das richtige Händchen bei Eurer Wahl und Entscheidung. Habt ein unbeschwertes Weihnachtsfest, findet zwischen Veränderung und Verzicht ein paar schöne Dinge, die Euch zum Lachen bringen und Freude bereiten. Vorwärts denken, positiv denken und fröhliche Weihnachten verleben. Und vielleicht mal wieder etwas mehr Lametta?

Wir bleiben über Weihnachten auf Mo’orea. Eigentlich wollten wir schon eine Insel weiter gezogen sein, aber Wind aus Westen (den gibt es nur, wenn man plant nach Westen zu segeln – es ist doch wie verhext) hat unsere Zeit hier verlängert.
Das macht nix. Ein kleiner, aber feiner Supermarkt ist nach zwei Minuten Dinghy-Fahrt erreicht. Gut sortiert mit Entenbrust aus Frankreich und Lammkeulen aus Neuseeland. Und Spekulatius liegen einsatzbereit im Schapp – vorsorglich gebunkert auf Tahiti. Kulinarisch haben wir eher die Qual, womit wir uns verwöhnen wollen.
Die noch immer aktive Ausgangssperre für Tahiti und Mo’orea ist für Heiligabend von 21:00 Uhr auf 22:00 Uhr verkürzt worden, um den Menschen die Gelegenheit zu geben nach der Kirche noch gemeinsam Essen gehen zu können. Alle anderen Atolle haben keine Einschränkungen – kein Wunder – die meisten positiv Getesteten gibt es auf diesen beiden Inseln. Seitens der Regierung erfolgen weiterhin die Apelle: Abstand halten, Maske tragen und kümmert euch um eure ‚Alten‘. Geht für sie einkaufen und schützt sie, wo immer es möglich ist.

Wir sind von Einschränkungen nicht betroffen, da wir nicht in die Kirche gehen und tagsüber können wir uns bewegen, wie wir wollen. Zum Glück müssen wir keine Entscheidungen treffen, Heiligabend werden wir alleine verbringen. Im Augenblick ist kein Schiff in der Nähe, mit dessen Crew wir mehr Kontakt als ein Schwätzchen am Dinghy-Dock hätten. Unsere Buddy-Crews sind entweder in die Heimat geflogen (und müssen jetzt hoffen und bibbern) oder haben sich andere Ziele für die Zyklon-Saison gewählt. Das macht uns nichts aus, da wir die letzten Jahre Weihnachten immer alleine verbracht haben, davon sogar zweimal auf See. Bei uns bleibt alles wie die Jahre zuvor: komplett ohne Lametta.

Joyeux Noël – Frohe Weihnachten – Merry Christmas – Feliz Navidad!

Die besten Weihnachtsgrüße an alle Leser vom anderen Ende der Welt

 

14 Gedanken zu „Joyeux Noël

    1. Sabine

      Dankeschön Stefan, wir hoffen auf weitere Jahre und nehmen Euch gerne mit :-)
      Wir wünschen Euch schöne Weihnachten und uns allen ein besseres Jahr 2021!
      LG

      Antworten
  1. Susanne

    Wir möchten uns endlich auch einmal bedanken für Eure unterhaltsamen, lustigen Reiseberichte. Wir sind schon seit Jahren dabei und haben oft herzhaft gelacht, danke dafür! Wir mögen Euren Humor sehr, Ihr hebt Euch ab von den anderen Segelblogs, kein Schickimicki und auch kein sensationsgeiles, überaufgeregtes Geschwafel über belangloses. Wir wünschen euch schöne Weihnachten an Bord und für das nächste Jahr entspanntes Reisen ohne Einschränkungen. Macht genau weiter so bitte und bleibt gesund!
    ⛵️SAILINGSUNFOX

    Antworten
    1. Sabine

      Liebe Susanne,
      Rot werd … danke, dass freut uns doch, wenn es Euch Spaß bei uns macht.
      Frohe Weihnachten für Euch!
      LG Sabine und Achim

      Antworten
  2. Jürgen

    Tja, lieber Teil der Familie,
    Schon wieder Weihnachten…..
    Es war ein verrücktes Jahr, aber wir sind gesund, haben ein Dach über den Kopf und sind dieses Jahr mit den vielen Einschränkungen noch ganz gut durchgekommen.
    Wie es weitergehen wird…… wissen die Götter.
    Ich wünsche euch schöne Weihnachten, die bei euch wahrscheinlich nicht anders ausfallen, als jeder andere Tag.

    Antworten
    1. Sabine

      Definitiv sind zwei Dinge anders: das Essen ist aufwendiger und beim Kochen dudelt ‚Last Christmas‘! :mrgreen:

      Wir wünschen Euch wundervolle Weihnachten!

      Antworten
  3. Richard Stoll

    Hallo Joachim und Sabine,
    aus Australien Euch beiden ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch. Möge 2021 besser werden und Euch all das bescheren, was Ihr Euch von der weiteren Reise durch die Südsee erhofft.

    Oh Palmenbaum……..

    -Richard (aus Cairns)

    Antworten
  4. Birte Wagner

    Beste Wünsche zu Weihnachten und einen guten Rutsch auch von der SAN.
    Wir sind nach Werftaufenthalt wieder im Wasser, allerdings ist in Panama erneut Ausgangssperre über die Feiertage. Im kommenden Jahr werden wir wohl an der amerikanischen Westküste entlang fahren statt Franz. Polynesien mit noch mehr Segelbooten zu füllen ;) Sieht also so aus, als würde es noch etwas dauern, bis wir Euch mal zufällig irgendwo treffen könnten.
    LG Birte

    Antworten
    1. Sabine

      Ahoi auf den Kontinent,
      wir hätten Euch schon gerne hier empfangen – kein Problem.
      Vielleicht ist es aber eine weise Entscheidung. Viele Ankerplätze sollen sehr voll sein. Bei uns vor Ort ist es aber extrem entspannt. Genießt Mittel- und/oder Südamerika, im geheimen unser Favorit bisher.
      Noch schöne Weihnachten und einen guten Rutsch wünschen
      die Atangas

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.