Yacht-Artikel – Ein Jahr Corona in der Südsee

Do.,11. Mrz. 2021, Franz.Polynesien/Bora Bora/Yachtclub, Tag 2499, 21.369 sm von HH

Tata ta taaa … mein dritter Artikel in der Yacht: Gefangen im Paradies!

Die Redaktion hat mich gefragt, ob ich nicht Lust hätte über das Corona-Jahr in der Südsee zu schreiben. Und ich habe ‚ja‘ gesagt.
Das Ergebnis ist ab heute im Handel.

I proudly present: hier schon mal eine Vorschau (Link: von Yacht online) :-)

 

Artikel-Foto in der Yacht

50
4

5 Gedanken zu „Yacht-Artikel – Ein Jahr Corona in der Südsee

  1. Sabine

    Richard, mit solchen Kommentaren bekommt man natürlich den Nett-sein-Orden am Band. Am blauen Band!
    LG nach Down Under.

    PS Für Videos von gerissenen Moorings, kommt das blaue Band wieder ab! ;-)

    Antworten
  2. Richard Stoll

    Oooooch….. Jetzt hatte ich mich schon so gefreut! :-)
    Spass beiseite, das im Video muss ganz in eurer Nähe passiert sein. Es geht halt nix über einen gut dimensionierten Anker. Bei Moorings (und die gibts hierzulande auch und an vielen Ecken sogar kostenfrei) wird mir immer flau im Magen.

    Handbreit….,

    -Richard

    Antworten
  3. Klaus A. Müller

    Super Artikel – super geschrieben ! von dem Honorar könnt Ihr jetzt ja noch ein Jahr länger in FP bleiben

    Gruß vom Bodensee an dem gerade Orkan herrscht
    (Schiff steht aber noch neben der Terrasse und ist festgebunden)

    Antworten
    1. Sabine

      Ha ha ha, so gut bezahlt die Yacht dann auch wieder nicht. Bora Bora ist schon teuer …
      Viel Glück beim baldigen Einwassern.
      LG

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.