Der Wind kommt

Di., 21.Nov.17, Kolumbien/Santa Marta, Tag 1270, 11.850 sm von HH

Endlich, endlich. Wir bekommen Wind. Am Samstag.

Viele Crews scharren seit Tagen ungeduldig mit den Hufen.
Die Eiligen können nicht warten und wollen Donnerstag starten. Für uns kommt es nun auf zwei Tage länger auch nicht mehr an. Wir fahren Samstag.

Fast drei Wochen haben wir fest gesessen, mussten sogar noch zur Immigration und unseren Aufenthalt verlängern lassen.
Etwas nervig und befremdlich. Statt nur einen neuen Stempel in den Pass zu drücken, haben wir alle zehn Fingerabdrücke abgeben müssen. Die sind wahrscheinlich direkt zu Trumpi durchgereicht worden. :mrgreen:

Nach fünf Monaten Aufenthalt im Land macht diese Maßnahme wenig Sinn.
Aber sich dagegen wehren, ist zwecklos. Von Panama wissen wir, dass dort ebenfalls alle Fingerabdrücke genommen werden.
In absehbarer Zeit wird das sicherlich weltweiter Standard werden.

Unser Termin zum Kranen ist weg. Wir sind jetzt eingetragen auf einer Warteliste.
Mal sehen, wir gut das klappen wird.
Die Werft ist gleich um die Ecke, wo wir in Panama einklarieren wollen. Und die berühmten ‚San Blas Inseln‘ liegen auch gleich um die Ecke.

Wir freuen uns jetzt auf klares Wasser und schnorcheln mit bunten Fischen.

Ein Gedanke zu „Der Wind kommt

  1. Steffi

    Hallo ihr zwei,
    ja, die Warterei ist manchmal schon lästig, vor allem dann wenn man sich schon einen Abfahrtstermin ausgeschaut hat und plötzlich sehen die Windvorhersagen ganz anders aus. Sitzen gerade in Lissabon und uns geht es genau so wie euch. Wir hoffen nächsten Dienstag ein Wetterfenster für Madeira zu bekommen. Allerdings muss ich zugeben, dass das Warten hier eher ein Luxusproblem ist…
    Wünschen euch alles Gute für die Weiterfahrt, dass das mit dem Kranen bald klappt und viel Spaß in Panama beim schnorcheln – ich will jetzt auch endlich mal warmes Wasser
    Viele Grüße
    Steffi

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.