Schietwetter

Fr. 21.Nov.14. Lagos/Portugal, Tag 174, 1.714 sm von HH

So richtiges Schietwetter herrscht hier zur Zeit in Lagos, nein, nicht nur in Lagos, sondern an der gesamten Atlantikküste, einschließlich Madeira und Kanaren. Es regnet wie aus Eimern! Seit Tagen! Jedes Vorhaben wird im Keim erstickt, weil es wieder schwarz über Land aufzieht und sintflutartig zu regnen anfängt.

Das (Fluss)Wasser hier im Hafen sieht aus wie der Amazonas. Am Ruder bilden sich schon Biberburgen (Thomas, vielen Dank für diese Beschreibung). Wir hoffen nur, dass die Kläranlage nicht wieder überläuft….

Dieses Schietwetter bestimmt total unser Tun und Handeln und am Steg wird kaum über etwas anderes gesprochen.  Nicht normal tönt es von allen Seiten, die es wissen können…

Auf Madeira und den Kanaren ist es das gleiche Bild. Ein Trans Ocean Stützpunktleiter von Lanzarote schrieb uns, dass aus „seinem“ Hafen kein Schiff rein, aber auch keins raus kommt, da so eine heftige Welle vor der Hafeneinfahrt steht.

Es gibt aber auch etwas Positives zu berichten: Es liegen hier mit uns total nette Mitsegler gefangen, die wir zum Teil schon aus La Coruna kennen oder die neu dazu gekommen sind. Das macht Spaß, denn in den unterschiedlichsten Konstellationen trifft man sich zum netten Plausch, Spaziergang oder auf ein Bier.

Und die Temperaturen sind mit tagsüber 20 Grad auch noch ganz erfreulich.  :-)

Für uns heißt es weiter warten bis das Wetter wieder auf  ’normal‘ dreht – da ist etwas für Dienstag in Sicht.

Brackwasser

Brackwasser

Ein Gedanke zu „Schietwetter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.