Zwergen-Aufstand

Do., 09. Jul.15, La Palma, Tag 404, 2.587 sm

Nein, dies ist kein Aufstand kleinwüchsiger Märchenfiguren, sondern der Aufstand, der auf La Palma um die Zwerge gemacht wird. Die absolute Hauptattraktion alle fünf Jahre während der Bajada ist

Der Tanz der Zwerge – Danza de los Enanos

Zwerge auf T-Shirts, Zwerge als Schmuck, Zwerge als Schlüsselanhänger, Magnet oder als Leuchtreklame. Zwerge, soweit das Auge reicht; Zwergenplakate und Zwerge als Gartenzwerge.

Die Zwerge mit dem großen Napoleon-Hut sind das Wahrzeichen von La Palma. Auch in normalen Jahren. In einem Bajada-Jahr wir auf alles, was nicht bei drei auf den Bäumen ist, ein Zwerg gedruckt.
Das Ganze geht so weit, dass der Zwerg als Warenzeichen geschützt ist. Jeder, der mit den Zwergen Werbung machen will, der muss einen Obolus an die Stadt entrichten.


Den Tanz der 24 Zwerge gibt es seit 2 Jahrhunderten. Die Polka zu der sie tanzen, ist erst seit knapp 100 Jahren fester Bestandteil des Auftritts.
Tanzende Männer mit Umhängen verschwinden hinter einem Vorhang und tauchen blitzschnell als Zwerge verkleidet wieder auf.
Mit einer um den Bauch geschnallten schweren Holzmaske, Kopf und Arme im Zweispitz versteckt, führen sie zu eigenwilligen Polka-Rhythmen magisch-mystische Tänze auf, was wegen der begrenzten Bewegungsfreiheit der Beine eine wahre Kunst ist.
Die Illusion, dass es sich um Zwerge handelt, wird dadurch erzeugt, dass die Maske mit Kopf und Hut bis zur Körpermitte reicht.
Das Geheimnis des mehrstündigen Ankleidens, um die Verwandlung vollziehen zu können, ist wohl gehütet.

Der Zwergentanz ist derart populär, dass es mehrere Vorstellungen gibt. Von unserem Stammplatz auf der Terrasse im Hafen sehen wir leider nichts. Wir klettern zu anderen Zaungästen auf ein Fahnenmast-Podest und können ein paar kurze Momente erhaschen.

Nach der letzten Vorstellung kommen die Zwerge auf die Straße und tanzen dort weiter. Die Tradition will es, dass sie bis zum Morgengrauen durchtanzen müssen.
Diese Sensation wollen wir auf keinen Fall verpassen.
Die letzte Vorstellung ist erst um 1:30 Uhr und damit wir nicht auf Atanga einschlafen, mischen wir uns bereits um Mitternacht unters Volk.

Die Straßen sind zum Bersten voll mit Menschen. Hinter Absperrungen in den Altstadt-Gassen haben sie es sich gemütlich gemacht. Kühlboxen, Klapphocker oder Isomatten, Essen und Trinken, alle sind dabei. Ganze Familien mit Oma und den Kleinsten im Kinderwagen.

Hinter den Absperrungen gibt es noch genügend Plätze, die frei sind. Somit schlendern wir von einer Ecke zur nächsten, um einen guten Platz zu finden. Ein Gespräch zwischen Vater und Sohn macht uns stutzig: Papa erklärt dem Kleinen, dass die Zwerge um 5:00 Uhr erscheinen werden. Wir glauben an einen Hörfehler, ist doch die letzte Vorstellung um 2:00 Uhr zu Ende.

An unserem finalen Standort füllen sich die Reihen.
Selbst um 1:00 erscheinen die Schaulustigen noch mit Klapphockern. Warum eigentlich? Muss doch nun bald losgehen… Zu hören oder zu sehen ist allerdings nicht recht was.

Ich sichere unseren Standort während Achim auf die Pirsch Richtung Bühne geht, wann mit dem Zwergen-Aufstand zu rechnen ist. Ich komme mit unserer Steh-Nachbarin ins Plaudern.
Alles verstehe ich nicht, aber ihr resigniertes „Zeit, viel Zeit“ kommt bei mir an.
„Ja , wann kommen denn die Zwerge“, frage ich sie? Sie bleibt ganz cool: „5.00 Uhr, vielleicht 5:30 Uhr“.
Waaas, nein, wir glauben es nicht. Überall ist zu lesen, dass sie die ganze Nacht tanzen… Was hält die Zwerge nach ihrem letzten Auftritt auf??

Wir beschließen kurzentschlossen, dass dies das Geheimnis der Palmeros und Zwerge bleiben soll. Um 2:00 verlassen wir die Versammlung und gehen nach Hause. Dort trinken wir noch ein Glas Wein, können die Polka-Klänge der letzten Vorstellung hören, es ist 3.00 Uhr, und lassen Zwerge, Zwerge sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.