Unser Tauchkompressor ist da

Mi., 25.Feb.15, Gran Canaria, Tag 270, 2.421 sm von HH

Irgendwie hatten wir während der Vorbereitungen zu unserer Reise die Anschaffung eines mobilen Tauchkompressors „vergessen“. Uns war einfach auch nicht klar, wo wir ein solches Ausrüstungsteil unterbringen sollten.
In La Coruna wurden wir dann aber wieder an dieses fehlende Ausrüstungsteil erinnert. „Schuld“ war Dietmar von der SY Summer, der mir dort seinen Kompressor zeigte und den Wunsch, ein solches Ausrüstungsteil an Bord zu haben, zu neuem Leben erweckte.
Seitdem haben wir immer mal wieder darüber nachgedacht, wie wir zu einem solchen Gerät kommen könnten.
Nachdem wir eine Reihe von Angeboten eingeholt hatten und auch einige Berichte und Tests im Internet durchstöbert hatten, fiel die Entscheidung….auf einen Kompressor von Bauer.
Die gesamte Abwicklung von Bestellung über die Bauer Niederlassung in Barcelona bis zur Anlieferung am Steg in der Marina in Las Palmas verlief vorbildlich. Der nette Herr der hiesigen Bauer Vertretung nahm sich fast 1,5 Stunden Zeit, mir das Gerät zu erklären und mit mir einen ausgiebigen Probelauf zu machen.
Nun sind wir Dank der Flaschen, die ich von meinen ex-Kollegen zum Abschied geschenkt bekommen habe und dem neuen Kompressor unabhängig von Füllstationen und Tauchbasen.

2 Gedanken zu „Unser Tauchkompressor ist da

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.